SV Sandhausen-1.FC Köln

Am Freitag Abend empfingen wir zum Fluchtlicht-Heimspiel den Absteiger aus Köln. Selbstverständlich gingen die Domstädter als klarer Favorit  (zehn Punkte aus fünf Spielen) in diese Partie.
Erfreulicherweise konnten unsere Männer lange mit dem Gegner mithalten, ehe der FC quasi mit dem Halbzeitpfiff und kurz nach Wiederanpfiff nach einem Torwartfehler mit 2:0 in Führung ging. Nicht mithalten konnten wir auf den Rängen. Zwar war unsere Stimmung durchaus gut (vor allem der Umstände entsprechend), doch gegen weit über 4000 Gäste in Partylaune kamen wir nur selten zur Geltung.
Und wieder wurde es nichts mit dem ersten Dreier. Dieser MUSS am Mittwoch in Aue her, ehe wir schon vier Tage danach im Hardtwaldstadion gegen Magdeburg nachlegen müssen. Bis dann, immer weiter nach vorn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.